Soccercourt

Zu Heimspielen von Hannover 96 wird der Soccercourt im Stadion hinter der Südtribüne der HDI-Arena von den Schülern aufgebaut und sie bieten den Besuchern (häufig Väter mit ihren Söhnen und Töchtern) vor Spielbeginn die Möglichkeit, sich dort fußballspielend die Zeit zu vertreiben. Organisation und Schiedsrichteraufgaben liegen hier wiederum ausschließlich in Schülerhand. Zahlreiche Gespräche mit den Besuchern auf Deutsch bzw. manchmal auch in der Muttersprache der Schüler und Besucher werden so initiiert.

 

Der Soccercourt wurde vom Preisgeld des Integrationspreises vom DFB erstanden und soll den Schülern im Projekt die Möglichkeit geben, selbst Grund- und Förderschulturniere auszurichten. So erleben sie, dass sie Verantwortung übernehmen können und andere zu ihnen aufschauen. Außerdem werden Planungs- und Organisationskompetenzen geschult.

 

Unter anderem hatten die Schüler ihren Soccercourt am 04.05.2013 beim Hannover 96 Bundesligaspiel gegen den 1. FSV Mainz im Einsatz.

 

Zum Selbstkostenpreis können Sie den Soccercourt auch an ihre Schule holen! Für genauere Informationen wenden sie sich bitte an Carsten Schierholz. An welchen Terminen der Soccercourt bereits vermietet ist, können sie unter dem Menüpunkt „Aktuelles“ erfahren.

 

 

 

Bilder zum Soccercourt Aufbau und der Betreuung finden Sie hier.

Video zum Aufbau des Soccercourts in Zeitraffer

Die Partner

Hannover 96
Niedersächsischer Fußballverband
Berufsbildende Schule 6 der Region Hannover
Leibniz Universität Hannover

Wir sind auch bei facebook