Trainingslager

Die Schüler des Fußballprojekts erleben eine besondere Art der Klassenfahrt in Form eines Trainingslagers in der Sportschule des NFV in Barsinghausen. Ein tolles Erlebnis für alle.

 

Folgende Inhalte und Ziele verbinden wir mit dem Trainingslager:

  • Verbesserung der fußballerischen Fähigkeiten

  • Förderung des Gemeinschafts- und Selbstwertgefühls

  • Vertiefung von Schlüssel- und Sozialkompetenzen durch Fußball

  • Erstellung von Trainingseinheiten in Theorie & Praxis

  • Gewaltprävention im und durch Fußball

  • Sport und Ernährung

  • Erwerb des DFB-Fußballabzeichens

 

Die Ziele beim Teambuilding sind zum Einen das Vertrauen der Schüler untereinander zu fördern und zum Anderen Vertrauen zu den Studenten zu entwickeln. Die Schüler sollen vor allem lernen, als Team voneinander zu profitieren. Die Sportpraxis wird genutzt, um eine Trainingsdisziplin herzustellen und strukturierte Trainingsabläufe kennenzulernen. In den Theorieeinheiten werden insbesondere Grundkenntnisse zum Planen einer Trainingseinheit vermittelt, sowie auch das Erkennen von Fehlverhalten und die Festlegung eines angemessenen Strafmaßes bei Regelverstößen.

 

Im gesamten Trainingslager werden aktive Mitarbeit, Kreativität, Kompetenzen in und vor der Gruppe und die kritische Reflexion der Schüler gefördert. Bei der Erstellung von Zeitungscollagen z.B.  sollen die Schüler sich überlegen, was sie selbst gerne über sich in der Zeitung lesen würden und müssen sich darauf vorbereiten, ihre Ergebnisse vor den Mitschülern zu präsentieren.

 

 

Bilder zum Trainingslager finden Sie hier.



Die Partner

Hannover 96
Niedersächsischer Fußballverband
Berufsbildende Schule 6 der Region Hannover
Leibniz Universität Hannover

Wir sind auch bei facebook